Fenster-Systeme

Schreinerei Möbelbau - Karl Gugler

Im Fensterbau unterscheidet man grundsätzlich drei Arten von Rahmenmaterialien:

Kunststoff, Holz und Aluminium (und in Kombination untereinander).

Jeder Werkstoff hat seine ganz spezifischen Vor- und Nachteile, wobei das Kunststoff-Fenster − zumindest in Deutschland − mittlerweile den größten Marktanteil erreicht hat. Möchten Sie nie wieder Fenster und Türen streichen, dann liegen Sie mit Kunststoff richtig. Suchen Sie etwas mehr Wärmeausstrahlung und natürliches Aussehen, ist Ihre Wahl mit einem Holzfenster besser. Bedenken Sie aber, dass Sie diese Fenster öfters auch mal streichen müssen.
Jedes Fenstersystem hat seine Stärken und Schwächen.

Die Schreinerei GUGLER deckt ein großes Spektrum an Rahmenarten ab, so dass Sie sich ein komplettes Bild machen können um das für Sie richtige Fenster zu finden.